Halterlose Strümpfe oder Strapsstrümpfe?

Dieses Thema im Forum "Halterlose Strümpfe und echte Nylons" wurde erstellt von Krabat, 5 Juli 2016.

  1. JuergenM

    JuergenM Alter Hase

    100 Prozent Jahreszeit ignorieren scheint mir die Devise.Im Sommer bei 25 Grad Strumpfhose und Shorts und im Winter bauchfrei.Für mich ist das mittlerweile eine Art Mutwillen bei den Frauen.
     
    TommyBay gefällt das.
  2. JuliaTV

    JuliaTV Junior

    Also ich finde jeder soll und darf das anziehen wozu er/sie gerade Lust hat. Egal was Andere zo bei sich denken!!!
     
  3. JuergenM

    JuergenM Alter Hase

    Es fällt dennoch auf das gute Ordnungen die sich bewährt haben mehr und mehr ignoriert werden, eben weil sie gut waren.
     
  4. JuliaTV

    JuliaTV Junior

    Was sind denn in deinen Augen "gute Ordnungen"?
     
  5. TommyBay

    TommyBay Junior

    Richtig gesagt, man will sich gegen jede Ordnung / Regel wehren.
    Früher war man im Sommer leicht bekleidet und im Winter ensprechend dicker verhüllt.

    Heute ziehen alle im Winter diese komischen kaputten Jeans und Sneaker Socken an.
    Ich ziehe im Winter mindestens Kniestrümpfe an, ist mir zu kalt
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden