"Normale" Männer... was halten DIE von Strumpfhosen?

sternenfliegerin

Stammmitglied
Mitglied seit
30 Mai 2021
Beiträge
96
Alter
50
Geschlecht
weiblich
Die Ausgangsfrage war ja, was "normale" Männer von Strumpfhosen halten, nur werden die hier vermutlich nicht antworten. Mir fielen dazu die beiden kleinen Anekdoten aus direktem Umfeld ein.

Im Grunde ist es ja auch völlig egal was jemand darüber denkt. Dem einen gefällts, dem anderen eben weniger oder gar nicht.
 

mecki_77

Urgestein
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.925
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich
Ich bin mir sicher, dass 9 von 10 Männern auf bestrumpfte Beine bei Frauen stehen.
Dass nimmst Du an und das denkst Du, weil Du selbst drauf stehst - dass heißt aber nicht, dass es stmmen muss, vielleicht ist es auch nur 1 von 10 oder sogar nur 1 von 20 - wer weiß?!
Allerdings bringt uns glauben und spekulieren hier nicht wirklich weiter.
 

sternenfliegerin

Stammmitglied
Mitglied seit
30 Mai 2021
Beiträge
96
Alter
50
Geschlecht
weiblich
Würde man tatsächlich eine solche Umfrage machen und wirklich einen repräsentativen Querschnitt der Männerwelt anonym dazu befragen - also durch alle Altersklassen, Einkommensschichten, Berufsfelder, etc. - käme wahrscheinlich ein 50:50 Ergebnis mit einem großen "Ja, aber..." dahinter dabei raus. ;)

Was so eine Umfrage bringen sollte, weiß ich allerdings auch nicht. :emoji_joy:

Da könnte man auch fragen: "Mögen Sie Knoblauch oder nicht?" An meinem Verhältnis dazu ändert das ja nichts.
 

PATIGHTS

Junior
VIP
18-plus
Mitglied seit
8 Mai 2021
Beiträge
92
Alter
62
Geschlecht
männlich
Nunja, ganz so fehl ist die Frage nicht. Man wird hier im Forum wohl kaum einen der ,,Ablehnerfraktion" finden, genau wie ein Abstinenzler sachlich über guten Wisky diskutieren wird. Wir reden hier ja auch nicht permanent über Hüte oder Blazer, aber die Strumpfhosen sind nun mal ganz wichtige Accessoires fürs Bein. Und so, wie es Gartenforen etc. gibt, gönnen wir uns halt unseren Faible. Ob nun eine Glanz-, Strick-, oder Feinstrumpfhosen, oder es Halterlose oder Strapse sind. Wir, spez., Jungs hier schauen nunmal zugern auf schöngestaltete Beine, und wer eine Jogginghose sexy findet, bitte. Mir sind aber auch schon Fälle von Scheinheiligkeit zu Ohren gekommen! Eins noch, freilich haben wir Jungs eben sehr lange mit unserem haptischen und opt. Reiz hinterm Berg gehalten. Wollen wir mal in 5-10 Jahren das Thema nochmal anschneiden.
 

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
527
Geschlecht
männlich
Hängt das nicht auch ein wenig vom Bein der Trägerin ab? Ein glattes, wohlgeformtes Bein einer Frau benötigt keine Strumpfhose, um die "normalen" Männerherzen höher schlagen zu lassen.
 

PATIGHTS

Junior
VIP
18-plus
Mitglied seit
8 Mai 2021
Beiträge
92
Alter
62
Geschlecht
männlich
Ja, freilich. Aber an einer feinen Speise, darf man auch etwas nachsalzen.
 

mecki_77

Urgestein
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.925
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich
Hängt das nicht auch ein wenig vom Bein der Trägerin ab? Ein glattes, wohlgeformtes Bein einer Frau benötigt keine Strumpfhose, um die "normalen" Männerherzen höher schlagen zu lassen.
Aber Du kennst es ja selber: wenn dieses glatte wohlgeformte Bein nun noch eine Strumpfhose in der richtigen den-Zahl mit nicht zu viel Glanz, aber auch nicht zu matt trägt, dann wertet das die Optik doch noch ein wenig auf und macht es irgendwie noch mal ein wenig interessanter.
Eine schöne Frau mit einer tollen Figur kann ja auch komplett nackt sehr attraktiv und ansprechend aussehen - aber mit den richtigen Dessous da kommt dann noch so ein Wow-Effekt dazu.
Und ich glaube nicht, dass diese besondere Optik einer schönen genau richtigen Strumpfhose an einem schönen glatten wohlgeformten Bein einer Frau "normale" Männer (die eher nichts mit dem Thema Nylon zu tun haben) kalt läßt - sie werden das sicher auch zu bewundern und zu schätzen wissen. Aber sie machen sich keine weiteren Gedanken darüber - es gehört für sie dazu - zum Outfit und zum Gesamteindruck - oder eben auch nicht. Will sagen, es wird schon gesehen und wird auch beachtet - aber es steht halt nicht so im Vordergrund und ist auch nicht so präsent.
Selbst wenn er es an dem Abend an der Partnerin toll fand und es an ihr bewundert hat, als er mit der Partnerin Essen gegangen ist, wird er wahrscheinlich, wenn man ihn ein Paar Tage später fragt gar nicht mehr sagen können, ob sie an dem Abend zum Rock eine Strumpfhose anhatte oder nicht. Es ist eben nur "Beiwerk" - sei es nun schmückender, kleidender oder wärmender Natur. Und selbst wenn es ihren Beinen eine besondere Optik verleiht, wird das eher beiläufig zur Kenntnis genommen und fließt in den "Gesamteindruck" von ihr und ihrem Ausgeh-Outfit mit ein und wird nicht wirklich bewußt wahrgenommen oder beachtet.
 

widden23

Junior
Mitglied seit
2 April 2021
Beiträge
59
Standort
nrw witten
Geschlecht
männlich
naja meine tochter und deren freundinnen tragen sehr wohl und oft strumpfhosen (18) und das auch gerne
 

seamlessph

Alter Hase
Mitglied seit
29 August 2008
Beiträge
1.040
Geschlecht
männlich
Ich könnte mir vorstellen, zwei Mädels, Zwillinge im Mini, eine mit nackten Beinen, eine mit transparenten schwarzen Strumpfhosen, ich könnte mir vorstellen dass dem Durchschnittsmann das bestrumpfte Mädel attraktiver erscheint.
Bei mir keine Frage :)
 

sternenfliegerin

Stammmitglied
Mitglied seit
30 Mai 2021
Beiträge
96
Alter
50
Geschlecht
weiblich
Klar kannst du dir das vorstellen, weil du selbst darauf stehst.

Mit euren Vorstellungen und Vermutungen dreht ihr euch doch nur im Kreis - die "Wahrheit" wird irgendwo dazwischen liegen. Niemand wird es je erfahren.

Fakt ist, dass man im Leben NIE von sich auf andere schließen sollte.
 
Oben