Wann habt ihr zum ersten mal eine Strumpfhose angehabt

Georg M

Täglich Freude machen
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
4.874
Alter
63
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Bin gerügt worden das ich zuviel kommentiere :) Habs jetzt erst gelesen,danke für den Hinweis.
 

Smart

Alter Hase
Mitglied seit
9 November 2017
Beiträge
513
Standort
Schweiz
Geschlecht
männlich
@Georg M Deine Kommentare sind halt meist kurz, die werden dann halt auch gelesen und manchmal reichen auch wenig Worte, lass Dich nicht beeindrucken :cool:
 

Hunter

Frischling
Mitglied seit
21 Februar 2021
Beiträge
20
Alter
65
Standort
NRW
Geschlecht
männlich
Also denke so im Alter zwischen 8-10 das erste mal das ich ein FSH angezogen habe, hat mich nie wieder los gelassen
 

Lisa_NylonTV

Stammmitglied
Mitglied seit
20 Mai 2020
Beiträge
102
Alter
35
Geschlecht
TV
Hallöchen, ich müsste so ca. 6 Jahre alt gewesen sein als ich das erste mal eine Strumpfhose getragen habe!!
 

Nylonsuzi

Frischling
Mitglied seit
18 Januar 2021
Beiträge
9
Alter
59
Geschlecht
männlich
So früh war ich dann doch nicht drann , kam erst mit Anfang 20 durch meine damalige Freundin dazu . ine der weFrauen die ich kennengelernt habe der das auch gefallen hat...
 

Georg M

Täglich Freude machen
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
4.874
Alter
63
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Interessant die Vorgeschichten zu lesen wie die einzelnen Leute zur Strumpfhose kamen.Von ganz normal als Kind,über mal ausprobiert, von Mutti geborgt bis hin zum Partner/Partnerin. Schön so,
 

truelies

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
20 Oktober 2004
Beiträge
1.733
Standort
Weiter oben
Geschlecht
männlich
Interessant die Vorgeschichten zu lesen wie die einzelnen Leute zur Strumpfhose kamen.Von ganz normal als Kind,über mal ausprobiert, von Mutti geborgt bis hin zum Partner/Partnerin. Schön so,
Hallo
Stimme dir zu, daß die unterschiedlichen Wege der Männer zur Strumpfhose oder zum Nylon überhaupt interessant sind. Überwiegend kommt mann wohl in jungen Jahren über die Nylons der Mütter oder Schwestern dazu. Mich würde aber vielmehr interessieren, warum dieser Nylonvirus so beim männlichen Geschlecht einschlägt und beim weiblichen kaum Wirkung zeigt. Das konnte bisher niemand so richtig erklären. Alle wissen, daß es so ist, keiner warum. So ist es bei mir auch.
Gruß
true
 

TommyBay

Alter Hase
VIP
Mitglied seit
11 März 2016
Beiträge
1.116
Standort
Oberbayern
Geschlecht
männlich
Mich würde aber vielmehr interessieren, warum dieser Nylonvirus so beim männlichen Geschlecht einschlägt und beim weiblichen kaum Wirkung zeigt. Das konnte bisher niemand so richtig erklären. Alle wissen, daß es so ist, keiner warum.
Wer das beantworten kann bekommt sonder Punkte.
Es gibt nur noch wenig Frauen wo Nylons tragen, und das obwohl die Hersteller immer mehr Werbung machen.
 

truelies

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
20 Oktober 2004
Beiträge
1.733
Standort
Weiter oben
Geschlecht
männlich
Wer das beantworten kann bekommt sonder Punkte.
Es gibt nur noch wenig Frauen wo Nylons tragen, und das obwohl die Hersteller immer mehr Werbung machen.
Das ist schon schade und beschreibt ja das, was ich meine. Sie sind gegen den Nylonvirus immun, tragen irgendwelche Resistenzen mit sich rum. Vielleicht ein Fall für das RKI
Vielleicht ist es auch ganz gut, daß die Frauen nicht wissen, wie sehr anfällig wir Männer für das Virus sind. Sie hätten uns in der Hand, wir wären ihnen hoffnungslos ausgeliefert. :emoji_bow: Also, pssssst und nichts verraten.;)
 
Oben