Welche Männer tragen FSH offen, welche Erfahrungen?

Cleopatra

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
13 Dezember 2008
Beiträge
4.012
Alter
67
Standort
Im Osten Deutschlands
Geschlecht
männlich
Lange Hosen habe ich zuletzt im Mai/Juni getragen. Danach nur noch kurze oder Rock. Am Anfang noch mit Strumpfhosen, dann wurde es zu warm. Jetzt noch in kurzen Hosen oder Rock, aber mit Strumpfhosen. Entweder hautfarben wie auf Arbeit oder schwarz und braun. Ist mir inzwischen egal wer das sieht, letztens war ich im Rock bei der Tafel, ein paar Kommentare und einer meinte drinnen beim einweisen jetzt kommen sogar schon die Schotten vorbei.
Die Tage war ich im Garten zum Rasenmähen in Shorts und schwarzer Strumpfhose. Morgen ist wieder Tafeltag in Shorts und brauner Strumpfhose.
 

Georg M

Täglich Freude machen
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
4.501
Alter
63
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Zur Tafel muß ichzum Glück nicht, aber bei dem Outfit finde ich mich wieder.
 

ms63ber

Junior
Echt
18-plus
Mitglied seit
29 Dezember 2007
Beiträge
153
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
@Cleopatra: Der Spruch mit den Schotten ist doch witzig (also ich vermute mal es war so gemeint). Vor langer Zeit lief mir mal ein Typ in kariertem Rock vor mein über 30 Jahre altes Auto. Bevor ich "cooles Outfit" sagen konnte meinte er "cooles Auto". Der kurze Dialog hat uns beiden den Tag gerettet :)
@Smart: rote FSH? Wer bietet denn sowas an? (bei der Größe XL wird es da meistens schon schwer mit der Auswahl)

So langsam wird es doch zu frisch für alles was unter 50 den liegt. Aber dafür gibt es ja ab 60 den aufwärts genug ...
 

Smart

Alter Hase
VIP
Mitglied seit
9 November 2017
Beiträge
468
Standort
Schweiz
Geschlecht
männlich
@ms63ber Meine bevorzugten Strumpfhosen in ROT
FOGAL 30den, ja auch in L und LX
Marks & Spencer, 60den, die gab es auch in L und LX - sehr angenehm zu tragen
Marilyn hat auch rote in 40 und 60den, diese sind günstig und auch sehr angenehm zu tragen, erhältlich bis Grösse 5
und wenns etwas kühler wird, dann die Weinroten von Leohex und die Uppsala
Es gibt noch mehr, aber dies sind die ROTEN die ich habe und trage!
 

Cleopatra

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
13 Dezember 2008
Beiträge
4.012
Alter
67
Standort
Im Osten Deutschlands
Geschlecht
männlich
@Cleopatra: Der Spruch mit den Schotten ist doch witzig (also ich vermute mal es war so gemeint).
Schon beim warten draußen meinte einer......und was drunter? Na klar was heißes meinte ich was nicht gelogen war. Ein Damenslip mit seitlichem Spitzeneinsatz in blau.
 

Georg M

Täglich Freude machen
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
4.501
Alter
63
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Bei mir in Dresden: 2 Herren etwas sehr direkt: Oh ein Kerl im Schottenrock. Ob er uns seinen Dudelsack zeigt? Nö, ich wollte nicht. Aber lustig wars schon.
 

Cleopatra

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
13 Dezember 2008
Beiträge
4.012
Alter
67
Standort
Im Osten Deutschlands
Geschlecht
männlich
Da wo ich arbeite ist auch ein dazugehörigen Backstand, hole ich mir öfters mein Mittagsgericht. Da es die Tage wieder so warm war, war ich wieder im Rock unterwegs. Den Damen war der Rock auch aufgefallen und man wollte wissen, warum ich einen trage. Meine Antwort, weil es mir gefällt und es sich gut trägt. Die andere Frage habe ich bejaht;)
 

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.030
Geschlecht
männlich
Abends, bei ausreichender Dunkelheit bin ich jetzt auch schon öfter in transparenten schwarzen Feinstrumpfhosen (15 oder 20 den) zu einem Abendspaziergang in die nahe gelegene Innenstadt meines 20000 Einwohnerstädtchens gegangen.

Erfahrung: Die aller, allermeisten nehmen bei diesen Lichtverhältnissen keine Notiz davon. Dazu sind sie viel zu sehr mit sich selbst oder ihrem Handy beschäftigt.

Doch wenn es mal jemandem auffällt, ist es meist eine Frau. Häufig wendet sie dann ihren Kopf herum, macht vielleicht, soweit dabei, auch ihren Partner darauf aufmerksam. Die Reaktionen reichen dann von nettem Lächeln bis zu Ungläubigkeit und kurzzeitiger Verstörtheit.
 

Paule

Urgestein
Teammitglied
VIP
Mitglied seit
13 Oktober 2015
Beiträge
3.030
Geschlecht
männlich
Noch ein Nachtrag:
Ein, zwei Mal habe ich meine Abendspaziergänge in transparenten schwarzen Feinstrumpfhosen (15-20 den) in die früheren Abendstunden, da, wo es noch hell ist, verschoben. Bei einem dieser Abendspaziergänge sind mir manche Menschen begegnet, zu Fuß oder auch im Auto.

Die Autofahrer nehmen nun mal gar keine Notiz von einem. Sie konzentrieren sich aufs Abbiegen oder darauf, wie es sonst weitergeht. Das finde ich überraschend, haben vor 20 Jahren doch gerade Autofahrer meine nylonbestumpften Füße nur unter langen Hosen entdeckt, da ihr Blickwinkel anscheinend besonders "günstig" ist.
Fußgänger sind mir bei meinem Gang um den Block zwar nicht aus nächster Nähe begegnet, aber doch so nah, dass ich als Feti sofort auf die Strumpfhosen aufmerksam geworden wäre.

Klar, dass das am hellichten Tag in einer belebten Passage vielleicht anders aussieht.
 

BodyLove

Stammmitglied
Mitglied seit
3 April 2013
Beiträge
952
Standort
Vettweiß
Geschlecht
männlich
Klar, dass das am hellichten Tag in einer belebten Passage vielleicht anders aussieht.
Nein, tut es nicht.

Es interessiert keine S.., vielleicht mal ein paar junge Mädchen oder Jungs aber die meisten nehmen es entweder nicht war, ignorieren es oder sind im schlimmsten Falle erstaunt.
Hauptsache Du tritts selbstbewußt und läufst nicht mit eingezogenem Kopf herum.
 

HarryP

Stammmitglied
Echt
18-plus
Mitglied seit
3 November 2005
Beiträge
938
Geschlecht
männlich
Liebe Leute,
ich habe mich diesen Sommer getraut,
bin in die Supermärkte mit mit sichtbar sehr feinen hautfarbenen Nylons gegangen.
Niemand hat die Polizei gerufen.
Ok, es kann ja sein, das alle auf meine hochgestellten Nackenhaare geschaut haben, statt auf meine Füße.
Ich sage es Euch ganz ehrlich, es war die größe Herausforderung meines Lebens.
Und, es ist gut gegangen.
Es gibt den Spruch, wer nichts gewagt, der nichts gewinnt-
 

OlliS

Frischling
Mitglied seit
22 Oktober 2003
Beiträge
9
Standort
Bodensee
Geschlecht
männlich
Hallo Zusammen,
ich habe angefangen Rock mit blickdichter schwarzer Strumpfhose und Stiefeletten draussen zu tragen. Anfangs ein riesen Herzklopfen, aber ausser intensiven Blicken noch keine negative Reaktion. Jedesmal eine kleine Herausforderung ;-) und ein toller Spass.
Im Büro sind es jetzt schwarze 15-20 DEN unter der Jeans. Ausser einem Kollegen, der völlig sprachlos auf meine Knöchel geschaut hat, nix. Ich geniesse es.
 

Georg M

Täglich Freude machen
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
4.501
Alter
63
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
An anderer Stelle schrieb ichs schon: Zum 3.Oktober stand zu einem Festkonzert mit Bläsern in meinem erzgebirgigen Heimatort ein Mann mit top-Figur vor mir.Der trug zur blauen Bermudajeans ne sehrschöne hautfarbene Feinstrumpfhose, daneben offensichtlich seine Frau.Weder fiel es auf, noch guckte sonst jemand im meinem Umfeld anderen auf die Beine-geht doch!
 
Oben