Wie habt Ihr es Eurer Partnerin gesagt ?

Arno

Stammmitglied
Mitglied seit
17 November 2008
Beiträge
537
Geschlecht
männlich
So mache ich das auch. Einfach den Anzug ausziehen und die SSH anlassen
 

mann

Urgestein
Mitglied seit
26 Dezember 2006
Beiträge
1.151
Standort
N.R.W.
Geschlecht
männlich
Ich habe es meiner Partnerin nicht sagen müssen, sie kam mal auf die Idee, im Winter war sehr kalt , dann zieh doch mal ne Strumpfhose an.
Und dann ist es so gekommen, das ich sie jetzt jeden Tag tragen kann, wenn ich will.
 

Nyfet

Alter Hase
Mitglied seit
12 Juli 2019
Beiträge
708
Alter
57
Geschlecht
männlich
Zum Glück gab es 2 Partnerinnen, die den Anstoß dazu gegeben haben .

So war es für mich einfach ohne Einschränkungen weiter FSH zu tragen.
 

Tightfit

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
27 August 2020
Beiträge
219
Alter
53
Geschlecht
männlich
Meine Freundin erklärte mir, nachdem wir 3 Wochen zusammen waren, daß sie nicht nur auf Blümchensex stehe, und eröffnete mir so einige ihrer Fantasien, als ich ihr begegnete, daß ich auch mehr als das brauche. Da war es natürlich auch für mich einfach, ihr meine Obsessionen zu eröffnen, inklusive meinem Faible für zartes Nylon, speziell Strumpfhosen an mir und natürlich auch an ihr. Das fand sie im ersten Moment etwas befremdlich, weil Nylons ein alltägliches Kleidungsstück für sie sind,und niemals auf die Idee gekommen wäre, dass jemand die Dinger als Fetisch ansehen würde. Aber jedem Tierchen sein Plaisirchen: Wir leben mit unseren Fetischen gut zusammen, und jeder bekommt das, was er/sie mag.
 

kurtbauer

Alter Hase
Mitglied seit
28 April 2019
Beiträge
255
Alter
63
Standort
Geiselwind
Geschlecht
männlich
"Wie sage ich es meiner Partnerin? - Amatus Secret" https://www.amatus-secret.de/wie-sage-ich-es-meiner-partnerin.html
Ich finde das ist eine tolle Seite, die sehr viele Tipps und Anregungen gibt zur Frage, FSH, Damenunterwäsche, usw.
Wenn der Link an der falschen Stelle steht, kann vielleicht ein Mod ihn an eine andere Stelle verschieben
 

1992

Junior
Mitglied seit
24 November 2021
Beiträge
19
Geschlecht
männlich
Hallo zusammen. Wir sind seit rd. 30 Jahren zusammen, meine Partnerin und ich. Sie hatte anfangs mit FSH nichts am Hut, außer zu irgendwelchen Anlässen. Ich hatte sie dann mal gebten FSH und Rock zu tragen. Kurz danach habe ich mich dann offenbart. War von anfang an kein Problem, und völlig normal. Wir mögen es beide...
 
G

Gelöschtes Mitglied 46282

Gast
Meine jetzige Freundin hat mich gefragt, ob ich Strumpfhosen trage. Sie hatte welche, bei mir, auf den Wäscheständer gesehen. Was ich bejahte. Somit war alles geklärt.
 

eddi

Stammmitglied
Mitglied seit
4 September 2006
Beiträge
199
Standort
Dortmund
Geschlecht
männlich
Hallo zusammen, ich denke die Tatsache das mittlerweile auch Männerstrumpfhosen angeboten werden, nimmt der Sache einige Vorurteile.
 

Bajazz

Junior
Mitglied seit
17 Januar 2022
Beiträge
22
Alter
53
Geschlecht
männlich
Meine Freundin und ich haben bei einem Fastnachtsumzug mitgemacht. Die Damen trugen Dirndl, die Herren kurze Lederhosen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt war das schon ein wenig kühl. Sie zog natürlich Strumpfhosen drunter. Ich meckerte ein wenig, daß ich friere und sie empfahl mir, auch was drunter zu ziehen. Nach etwas hin und her lieh sie mir halt eine hautfarbene 40den-Strumpfhose. Am nächsten Tag ging ich dann als Fußballspieler und trug die Strumpfhose unter den Shorts. Da war ihr klar, was mit mir los war. Seitdem gehe ich zum Fasching mit ihr gerne mal als Robin Hood, Peter Pan und ähnliches. Auch zu Halloween finden sich immer wieder coole Kostüme mit Strumpfhosen für mich.
 

Placebo

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
25 Dezember 2015
Beiträge
1.655
Standort
Essen-Elsene
Geschlecht
männlich
Und zwischen Aschermittwoch und Halloween ist in Sachen Strumpfhosen in Gegenwart Deiner Freundin Zölibat angesagt?
 
Oben