Wie ist das bei euch mit dem Fetisch?

Gotti

Stammmitglied
Mitglied seit
11 November 2018
Beiträge
416
Geschlecht
männlich
Eine Definition dessen was NORMAL ist oder nicht halte ich für schwierig bis unmöglich. Darüber hinaus frage ich mich wie erstrebenswert es ist NORMAL zu sein, solange ich weder andere noch mich selbst schädige.

Meine Leidenschaft gilt dem tragen von DW und, wenn es die Temperaturen zulassen, FSH.
 
G

Gelöschtes Mitglied 43201

Gast
Strumpfhosen können wohl kaum "krank machen"sie schützen uns vor Kälte.Krank machen mich nur die Menschen die es nicht Akzeptieren können das Männer sehr wohl Strumpfhosen tragen können und auch gut drin ausschauen!Sie sollten einfach mal eine Feinstrumpfhose anziehen und dann so glaube ich würden einige, vielleicht die meisten zugeben das Strumpfhosen einfach toll sind! :emoji_angel:
 

Lady Sonia

Stammmitglied
Mitglied seit
10 April 2011
Beiträge
177
Standort
Niederrhein nähe Düsseldorf
Geschlecht
männlich
Ich selbst sehe mich schon als Fetischist auch wenn sich meine Definition von der Wissenschaftlichen unterscheidet.
Es erregt mich Frauen in Nylons, High Heels und knapper Oberbekleidung zu sehen. Beim selbst tragen hat die Erregung im laufe der vielen Jahre nachgelassen, was ich sehr bedauere. Wenn ich mal, aus welchen Gründen auch immer, auf diese Kleidung verzichte fehlt mir etwas und freue mich dann diese Kleidung wieder tragen zu dürfen.

Liebe Grüße Sonia
 
G

Gelöschtes Mitglied 43201

Gast
Würde bei passender weiblicher Begleitung an meiner Seite es weniger tragen.Das Strumpfhosenfeeling ist mir wichtig auch in einer Beziehung würde ich welche tragen aber zu Männerk:emoji_kimono:leidung.Es ist aber toll welch toller Ideen hier aufgezeigt werden.Coole Bilder in der viele aufzeigen das "Damenkleidung"auch Männern stehen kann.
 

steffiSH

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
17 Mai 2015
Beiträge
1.563
Alter
57
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Würde bei passender weiblicher Begleitung an meiner Seite es weniger tragen.Das Strumpfhosenfeeling ist mir wichtig auch in einer Beziehung würde ich welche tragen aber zu Männerk:emoji_kimono:leidung.Es ist aber toll welch toller Ideen hier aufgezeigt werden.Coole Bilder in der viele aufzeigen das "Damenkleidung"auch Männern stehen kann.
Bei mir war es anfangs weniger , aber dann hat sich das wieder "normalisiert" ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 43201

Gast
Es geht mir als erstes natürlich meinen Willen Strumpfhosen zu tragen durchzuboxen.Als zweites um Emanzipation des Mannes also Gleichstellung von Mann und Frau in Sachen Kleidung.Mir ist es aber wichtig das meine Partnerin bei aller Rücksicht auf ihre Meinung,mich so akzeptiert,wie ich bin,andersherum genau so_Ob ich mal in Rock und Heels flanieren werde,man(n) sollte nie nie sagen.Hier bekommt man(n) Appetit auf mehr....:emoji_boot:Aber greife wie heute erst mal auf Männerschnürstiefel(H&M),knappe Shorts und teint farbene 40Den,(20den hätten es heute auch getan )zurrück.Übrigens tolle bunte Farben wie Du trägst mag ich.Gruss in die Hauptstadt Franc.
 

Nylonmann1968

Junior
Mitglied seit
20 Mai 2019
Beiträge
38
Alter
53
Geschlecht
männlich
Ein Stück weit ist es bei mir wohl Fetisch, da mich Frauenbeine in Strumpfhosen und High Heels erregen, anderseits, für mich selbst einfach ein schönes Kleidungsstück, das ich so gut wie nur möglich täglich trage, genauso wie einen Damenslip, finde das Material einfach so viel mehr angenehm auf der Haut wie die Baumwolle der Männerslips und etwas ist es auch wieder Fetisch, aber wohl nicht mehr so wie früher, da hat es mich beim selbst tragen noch mehr erregt, dass leider nicht mehr ganz so, aber ab und zu auch noch ;-)
 

Mylo

Junior
Mitglied seit
22 August 2006
Beiträge
54
Standort
nähe Plattling
Geschlecht
männlich
Ein Stück weit ist es bei mir wohl Fetisch, da mich Frauenbeine in Strumpfhosen und High Heels erregen, anderseits, für mich selbst einfach ein schönes Kleidungsstück, das ich so gut wie nur möglich täglich trage, genauso wie einen Damenslip, finde das Material einfach so viel mehr angenehm auf der Haut wie die Baumwolle der Männerslips und etwas ist es auch wieder Fetisch, aber wohl nicht mehr so wie früher, da hat es mich beim selbst tragen noch mehr erregt, dass leider nicht mehr ganz so, aber ab und zu auch noch ;-)
Also für mich ist es sehr wohl ein Fetisch, denn bei allen Frauen die ich sehe geht der erste Blick auf die Beine ,immer in der Hoffnung feinbestrumpfte Beine erblicken zu können. Da ich leider nicht die Möglichkeit habe Strumpfhosen täglich zu tragen ist für mich die Vorfreude und die Erregung auf die nächste sich bietende Gelegenheit Strumpfhosen zu tragen immer "mega geil". Deswegen ist auch das Feeling der Feinstrumpfhosen auf der Haut immer super.
 

nyder

Junior
VIP
Mitglied seit
24 September 2021
Beiträge
90
Standort
offenes, weites Land
Geschlecht
männlich
Ich finde einen Mehrfachfetisch spektakulär. So ergeben sich immer neue Spielarten. Mit und ohne meine akzeptierende Partnerin eine tolle Vielfalt. Kein Verstecken oder Abwesenheit anderer abwarten nötig zu haben, dann empfinde ich Fetisch wie einen Sechser im Lotto. Grenzen definieren und tolerieren gehört natürlich immer dazu. Meine Frau behauptet, ich sei der normalste Typ, den sie bisher hatte. Punkt.
 

PureMatt70

Alter Hase
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
611
Standort
in der Nähe von Köln
Geschlecht
männlich
Dieses Thema ist zwar schon alt, aber dennoch möchte ich auch meinen Senf dazu beitragen.

Ich habe definitiv einen Strumpfhosenfetisch und zugleich einen Spankingfetisch.

Ich bin sehr froh darum, dass ich diesen Strumpfhosenfetisch habe, denn sonst hätte ich jetzt massive Probleme mit dem Tragen meiner Kompressionsstrumpfhosen.

Strumpfhosen habe ich schon als kleiner Junge im Alter von 6 Jahren sehr gerne getragen. Das waren damals diese Strickstrumpfhosen mit Zopfmuster. Die waren immer weiß, blau oder rot. Ich habe es immergeliebt, wenn ich in Strumpfhosen Mittagsschlaf machen musste.

Da ich in einer Zeit aufgewachsen bin, in welcher es quasi noch normal war, auch mal den Hintern gehauen zu bekommen (da war das Thema gewaltfreie Erziehung erst langsam im Kommen), ist es öfters auch passiert, dass ich die Hosen fallen lassen musste und den Allerwertesten in Strumpfhosen versohlt bekam. Klar war das nicht angenehm, aber nach und nach hat mir der Gedanke gefallen, in Strumpfhosen den Hintern gehauen zu bekommen.

Ich genieße es tatsächlich Tag für Tag, Strumpfhosen zu tragen.

Ja, das anfängliche Gefühl des Tragens ist definitiv weniger geworden, da ich die Strumpfhosen nicht nur als Kleidungsstück sehe, sondern auch ein Hilfsmittel für meine Gesundheit, aber dennoch habe ich auch in diesen Kompressionsstrumpfhosen meinen Spaß, gerade weil diese mittlerweile den „normalen“ FSH recht ähnlich sind.
 

Nylonchris1977

Frischling
Mitglied seit
9 Oktober 2021
Beiträge
3
Alter
44
Geschlecht
männlich
Hallo, mein Fetisch besteht nicht darin das ich selbst als Mann Strumpfhosen trage, sondern nur an weiblichen Beinen. Gerne würde ich einmal einer Dame die Strumpfhose mit meinem Sperma veredeln.
 

Gotti

Stammmitglied
Mitglied seit
11 November 2018
Beiträge
416
Geschlecht
männlich
Wieso sollte er im falschen Forum sein? Es geht um das Thema Fetisch in Verbindung mit Strumpfhosen. Da passt doch der fragliche Beitrag PERFEKT hier rein. Oder sind wir jetzt die Hüter der Moral nur weil sich jemand genau ausgedrückt hat, was Teil seines Fetischs ist. Irgendwie grauenvoll - erst eine mehr als überflüssige Diskussion um Rechtschreibregeln und jetzt hier jemand indirekt des Forum verweisen wollen.
 

peter59

Stammmitglied
Mitglied seit
30 September 2010
Beiträge
259
Geschlecht
männlich
Mein Faible oder mein Fetisch ist das Tragen von Feinstrümpfen an einem Hüfthalter/Schlupfhüfthalter. Letztes Jahr habe ich mir einen Hüftgürtel aus Latex/Gummi gekauft. Später kam noch ein Latex/Gummikorselett dazu. Dazu trage ich nun meine Feinstrümpfe an diesen Halterungen. Es ist ein unglaubliches, angenehmes Tragegefühl, dass ich nicht mehr missen möchte. Weiterhin trage ich auch meine Stretch-Hüfthalter sehr gern. Die Auswahl und Abwechslung wird dadurch größer. Versucht es mal Gummisachen anzuziehen.
 
Oben