Wie viele Männer tragen wohl Strumpfhosen?

widden23

Junior
Mitglied seit
2 April 2021
Beiträge
94
Standort
nrw witten
Geschlecht
männlich
trage sie auch gerne
denke das es doch sehr viele männer mögen aber nicht zugeben
 

Lurex10den

Frischling
VIP
Mitglied seit
6 März 2021
Beiträge
4
Alter
66
Geschlecht
männlich
In der Regel kaufe ich meine Strumpfhosen oder Strümpfe ja online. Da ich aber öfter in Leipzig bin, gehe ich dort in das größte Kaufhaus um ich umzuschauen was der Markt so bietet und gönne mir auch immer etwas. In der Regel dauert es nicht lange und man wird von einer Verkäuferin angesprochen. Da mich dort niemand kennt sage ich auch immer gleich, dass ich eben etwas für mich suche und frage auch dazu ob es damit ein Problem gib. Die Reaktion war für mich immer erstaunlich; so gab es Antworten wie, „da sind sie nicht der Einzige.“ oder „Ach, was glauben sie wieviele Männer hier für sich kaufen.“ Erstaunlicher Weise wurde ich nie mitleidig belächelt. Eine Statistik lässt sich daraus sicher nicht ableiten, aber es gibt einen Trend, der vielleicht so in Richtung 20 % gehen könnte. Leider habe ich beim stöbern bislang noch keinen Gleichgesinnten getroffen.
 

Arno

Stammmitglied
Mitglied seit
17 November 2008
Beiträge
469
Geschlecht
männlich
Eine Quote von 20% ereichst Du noch nicht mal bei den Frauen, selbst in einem kalten Winter nicht ......
 

Georg M

Täglich Freude machen
VIP
Mitglied seit
11 März 2009
Beiträge
5.177
Alter
64
Standort
Chemnitz
Geschlecht
männlich
Auch wenn es in Deutschland zu allen möglichen Sachen Umfragen gibt, wieviele Männer Strumpfhosen tragen werden wir wohl nie zu erfahren kommen. Selbst sog. Repräsentativumfragen könnten in solch einem Fall wohl nur ein verzerrtes Spiegelbild der Wirklichkeit darstellen. Ich trage Strumpfhosen weil ich es praktisch finde und ich mich so wohlfühle. Wie viele andere Männer das auch tun ist für mich auch nicht wichtig.
 

PATIGHTS

Stammmitglied
VIP
18-plus
Mitglied seit
8 Mai 2021
Beiträge
103
Alter
62
Geschlecht
männlich
Nun ich denke mal, dass es abgesehen von mir und den vielen anderen Männern, die Feinstrumpfhosen als Fetischobjekt anziehen und -sehen, doch mehr sind als die anderen LLL- Fans. Es gibt ja auch Herren, die StSH oder Leggins, eher mehr als ,,nützliches und im Winter wärmendes" Kleidungsstück ansehen.
 

DWT-Annette

Frischling
Mitglied seit
22 Februar 2016
Beiträge
14
Standort
Rhein Neckar Kreis
Geschlecht
männlich
Hi,
ich habe mal gelesen, dass 10% der Männer gelegentlich/regelmäßig Strumpfhosen (Halterlose, etc.) tragen. Daher denke ich, dass es in Wirklichkeit mehr sind. Ganz zu schweigen von denen, die sich das nicht trauen, weil ihre Partnerin dies nicht akzeptiert. Daher bin ich froh, dass meine Lebensgefährtin es sogar schön findet, wenn ich mit Rock, Halterlose und high heels vor ihr stehe (sie mag es, wenn ich deutlich größer bin als sie (ich 183cm, sie 172 cm ohne Schuhe;)))
 

Samuel

Alter Hase
Mitglied seit
12 Mai 2005
Beiträge
555
Geschlecht
männlich
Oh, da bin ich skeptisch. Hochgerechnet, bitte korrigiert mich, wären es ca. 3 Mio. Männer (ab 20 Jahre) in Deutschland, die zur Strumpfhose/Nylons greifen, zuzüglich Deiner erwähnten Dunkelziffer. Sollte jeder nun 3 bis 4 Packungen im Jahr kaufen, dann würde die Strumpfindustrie sicherlich darauf reagieren und ich würde endlich mal einen Mann in Feinstrumpfhosen in freier Wildbahn sehen.
 

Placebo

Alter Hase
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
25 Dezember 2015
Beiträge
1.510
Standort
Essen-Elsene
Geschlecht
männlich
ich habe mal gelesen, dass 10% der Männer gelegentlich/regelmäßig Strumpfhosen (Halterlose, etc.) tragen.
Ein Betrag, wo ich mehr Fragezeichen über dem Kopf habe:
  • Wann ist „mal" gewesen?
  • Wo stand das?
  • Was für Strumpfhosen sind gemeint, also auch solche mit 15Den?
  • 10% von welcher Männergruppe bzw. Altersklasse?
  • Wie werden „regelmäßig" und gelegentlich „definiert"?
Ich denke, hier war der Wunsch der Vater des Gedankens, denn wenn sich in meinen Augen die Frauen bei den „Damenstrumpfhosen" sich zielstrebig von oben herab auf die 10% zubewegen, dann werden die Männer nicht den Aufstieg auf 10% schaffen.
 

AJR

Urgestein
Teammitglied
Mitglied seit
13 November 2002
Beiträge
6.674
Standort
Wien
Geschlecht
männlich
Es sind Promille, wenn überhaupt. 1 Promille von 30 Millionen deutschen Männern sind nämlich immer noch 300000.
 

steffiSH

Urgestein
18-plus
Mitglied seit
17 Mai 2015
Beiträge
1.398
Alter
57
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Ich trage Strumpfhosen weil ich es praktisch finde und ich mich so wohlfühle. Wie viele andere Männer das auch tun ist für mich auch nicht wichtig.
Na ja nur praktisch sind sie bei mir nicht, ich finde sie schon auch g. und ein weibliches Gefühl vermitteln sie mir auch, was mir gefällt.
Obwohl es schon praktisch ist nach dem Waschen die Einzelteile nicht zusammen suchen zu müssen wie bei Socken.
 
Oben