Kniestrümpfe und Söckchen

Nylonphantom

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
29 Mai 2002
Beiträge
1.917
Alter
38
Standort
München
Geschlecht
männlich
Also ich trage im Moment fast jeden Tag Feinsöckchen, über der Strumpfhose in den Arbeitsschuhen. Weil bei mir zurzeit nur sehr feine Sommerstrumpfhosen bei der Arbeit getragen werden. So eine Art Schutz der Strumpfhose gegen die rauen Arbeitsschuhe.
 

Guenter

Stammmitglied
Mitglied seit
28 Januar 2006
Beiträge
566
Alter
61
Standort
Raum Offenbach
Geschlecht
männlich
Hmmpf , auf die Idee bin ich noch nie gekommen :-( danke guter Tipp . MfG Günter
 

genesis

Junior
Mitglied seit
13 Oktober 2009
Beiträge
482
Geschlecht
männlich
Wie ist denn die Haltbarkeit der Belsana oder varilind Kniestrümpfe im Vergleich
Zu den Discounter Feinkniestrümpfen?
 

Nylonphantom

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
29 Mai 2002
Beiträge
1.917
Alter
38
Standort
München
Geschlecht
männlich
Also ich habe mit Wolford Feinkniestrümpfen die Erfahrung gemacht, das Sie ewig lange halten. Habe mal welche zum Sonderpreis von 6 EUR bekommen. Ich konnte mir nämlich auch nicht Vorstellen das die soviel besser sind.
 

genesis

Junior
Mitglied seit
13 Oktober 2009
Beiträge
482
Geschlecht
männlich
Ich war gestern in der Apotheke, da wollten die für die Belsana Vital Stützkniestrümpfe über 16 Euro haben. Das ist mir dann doch zu viel. Meine persönliche Schmerzgrenze liegt bei 10 Euro für ein paar.
 

upman

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
29 Dezember 2005
Beiträge
2.381
Geschlecht
männlich
Hallo Nylonphantom,

Ich trage momentan bei der Wärme, keine Strumpfhosen mehr.
Aber ich habe gerade jetzt in der warmen Jahreszeit vermehrt die Feinsöckchen
von Nur Die in schwarz 60 Den an.
Kann man in der Öffentlichkeit ohne bedenken anziehen, auch in Arbeitsschuhen,
ohne den Verdacht auf Frauenstrümpfe zu erwecken.

mfg
UPMAN
 

jutta_dwt

Frischling
Mitglied seit
20 März 2006
Beiträge
19
Standort
nähe düsseldorf
Geschlecht
männlich
Die gleiche Erfahrung mit 60 Den Kniestrümpfe habe ich auch gemacht; trage aber auch gern bei ddieser Hitze Nylonfüßlinge.
 

Garota sexy

Frischling
Mitglied seit
4 August 2013
Beiträge
5
Geschlecht
weiblich
Unter der Hose bei der Arbeit wenn es warm ist und man kein nacktes Bein oder Fuß wie bei uns zeigen darf schon ne Alternative zu dann zu warmen Strumpfhosen, im Privaten finde ich es nicht so prickelnd, aber Ausnahmen gibt es schon mal, aber zu Rock oder Kleid absolut unmöglich.
 

Alaok

Junior
Mitglied seit
21 September 2013
Beiträge
33
Geschlecht
männlich
Im Sommer trage ich hin und wieder mal Kniestrümpfe. Das ist viel angenehmer als barfuss in den Schuhen. Hab dann natürlich eine lange Hose an.
 
S

schwarzbunt

Gast
Hallo Nylonphantom,

Ich trage momentan bei der Wärme, keine Strumpfhosen mehr.
Aber ich habe gerade jetzt in der warmen Jahreszeit vermehrt die Feinsöckchen
von Nur Die in schwarz 60 Den an.
Kann man in der Öffentlichkeit ohne bedenken anziehen, auch in Arbeitsschuhen,
ohne den Verdacht auf Frauenstrümpfe zu erwecken.

mfg
UPMAN
Hallo upman, danke für den Tipp. Ich habe von "nurdie" in 60 DEN die "Naturelle 60" gefunden. Sind das die, von denen du schreibst?

Die hätten ja sogar Baumwolle mit drin, das fällt vom Stoff her dann sicher nicht auf. Ich werde die mal probieren.

Ich trage jetzt in der Übergangszeit auch normale Herrenkniestrümpfe. Vielleicht sind die "Naturelle 60" als Kniestrümpfe oder auch Socken ja mal eine Alternative...
 

upman

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
29 Dezember 2005
Beiträge
2.381
Geschlecht
männlich
Hallo schwarzbunt,

Genau das sind diese Söckchen, welche ich über den Sommer trage.
Auch bei den momentan angenehmen Temperaturen sind diese Socken
erste Wahl, wenn ich keine Strumpfhosen Trage.
Übrigens, gibt es ( ich glaube von Nur Die ) auch Bambussocken,
welche auch dünner sind als die normalen Herrensocken.
Leicht glänzend, weich und angenehm zu tragen.

lg
UPMAN
 
S

schwarzbunt

Gast
Hallo schwarzbunt,

Genau das sind diese Söckchen, welche ich über den Sommer trage.
Auch bei den momentan angenehmen Temperaturen sind diese Socken
erste Wahl, wenn ich keine Strumpfhosen Trage.
Übrigens, gibt es ( ich glaube von Nur Die ) auch Bambussocken,
welche auch dünner sind als die normalen Herrensocken.
Leicht glänzend, weich und angenehm zu tragen.

lg
UPMAN
Danke dir Upman, die Bambus-Sachen sind hier auch im Einsatz ;) Gibt es teilweise auch von anderen Herstellern, ich mag das Material sehr!
 
F

fshman68

Gast
Trage auch öfters zur Arbeit schwarze 60den Kniestrümpfe ohne Tarnsocken, fällt wohl niemanden auf, aber das schöne Gefühl einer Strumpfhose können sie nicht ersetzen, wenn die SH sich zart ums Bein spannt:)
 

Nylon_Legs

Urgestein
Mitglied seit
19 April 2006
Beiträge
3.219
Standort
Nylonhausen
Geschlecht
männlich
Ab und an trage ich mal Kniestrümpfe, aber so richtig wohl fühle ich mich nicht damit, weil ich mich damit nur halb bestrumpft fühle, dann doch lieber eine Strumpfhose, dann ist das ok bei Mir.

Gruß

Nylon_Legs
 
Oben