Strumpfhose ohne Rock

Nylonphantom

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
29 Mai 2002
Beiträge
1.907
Alter
36
Standort
München
Geschlecht
männlich
Ich habe schon länger keine Dame mehr in dem Look gesehen. Wahrscheinlich war das nur so eine kurze Mode Erscheinung.
Oder habt Ihr diese Entwicklung noch weiter beobachten können ?
 

strumpfbär68

Frischling
Mitglied seit
21 August 2012
Beiträge
29
Standort
nahe Berlin
Geschlecht
männlich
Einen netten Anblick dieser Art hatte ich mal im letzten Sommer in Berlin auf dem Alexanderplatz. Ich dachte erst, ich seh nicht richtig. In einer geringen Entfernung lief eine junge Frau die nur ein längeres weißes Shirt, eine schwarze Feinstrumpfhose und Ballerinas trug. War schon ein netter Anblick, besonders da es an diesem Tag doch recht windig war und ständig ihr Shirt hochwehte und sie damit beschäftigt war, es im Zaum zu halten. Da konnte man(n) den einen oder anderen Blick auf ihren bestrumpften Po erhaschen. Fand nur unvorteilhaft, dass die Strumpfhose nur höchstens 40 den hatte und das Höschenteil verstärkt war. Eine durchgehend blickdichte Strumpfhose hätte besser ausgesehen.

Anfang der 90er Jahre war als Modetrend schon einmal die bunte Strumpfhose zum T-Shirt (ohne Rock) im Gespräch, nach den Leggings zum Shirt. Ich kann mich aber nicht erinnern, ob sich dieser Trend damals durchgesetzt hat.
 

Struppi

Junior
Mitglied seit
21 Juli 2003
Beiträge
182
Standort
Landshut / Altdorf
Geschlecht
männlich
Hallo zusammen,

heute hab ich mal wieder (vorm LA-Park) eine junge Frau gesehen, die auf ihren Rock verzichtet hat. Zu der schwarzen blickdichten gemusteren Feinstrumpfhose (ich schätze mal 60 - 80 den) und den Ballerinas hatte sie nur noch eine weiße Bluse an, die zwar den Po zum größten Teil verdeckte, man aber ohne Probleme den Übergang von den gemusteren Beinen zum ungemusteren Höschenteil sehen konnte.

Ich fands toll. :)

Viele Grüße

Struppi
 

bineeee

Junior
Mitglied seit
4 Oktober 2009
Beiträge
30
Standort
im schwabenlande
Geschlecht
weiblich
wers tragen kann ...

.... ist doch in ordnung
ich finde es einfach seeeehr schön und sehr sexy

leider fühle ich mich ein wenig zu alt dafür um mich so anzuziehen, obwohl ich es gerne täte
sonst würde ich auch geren einfach einen lagen pulli anziehen und darunter eine blickdiche feinstrumpfhose
aber ich habe angst das sie mich dann auslachen (naja hab dafür vielleicht auch nicht mehr ganz die trumfigur und dann wirds eher peinlich)

... nahja aber wenn, blickdicht und schwarz sollte sie schon sein,
eine schwarze mit 20 den wäre dann wohl doch viel zu sexy.... :)
und hautfarben würde für mich erst recht nicht gehen ....
... aber das ist wie immer geschmacksache

aber das sollte jede für sich entscheiden

kurz zusammengefasst " sorry ich trau mich einfach nicht"

lg bineeee
 

Nylonphantom

Alter Hase
Echt
18-plus
Mitglied seit
29 Mai 2002
Beiträge
1.907
Alter
36
Standort
München
Geschlecht
männlich
@bineeee mach doch das was Dir Spass macht. Lass die anderen reden ! Du bist bestimmt nicht körperlich so schlecht wie du Dich beschreibst. Trage es Doch einfach so, wenn du es gerne so machen möchtest.
 
M

moreau

Gast
Ohne darüber jetzt eine Grundsatzdiskussion führen zu wollen, aber ich finde, man sollte langsam loskommen von dieser Vorstellung, nur wer Größe 34/36/38 hat, kann alles tragen. Ich persönlich finde ultraschlanke Frauen alles andere als schön. Wenn ich solche Frauen sehe, denk ich nicht soetwas wie "Hui, die sieht aber gut aus". Da denk ich eher daran, wie man sojemanden "aufpäppeln" kann, dass sie wieder gesund aussieht.

Ich habe schon so manche Frau gesehen, die alles andere als die sog. Traumfigur hatte, aber trotzdem Kleidung trug, die wirklich kurz gehalten war und die ihr toll stand. Ich finde da auch nicht die Figur so entscheidend, sondern dass man merkt, dass sich die Frau damit wohlfühlt.

In diesem Sinne sollten wir uns - ausnahmsweise - mal ein Beispiel an den Amerikanern nehmen. Die ziehen in ihrer Freizeit oft an, was sie wollen, völlig egal, ob das nun zu ihrer Figur passt oder nicht.
 

spree

Forumsfossil
Teammitglied
VIP
Echt
18-plus
Mitglied seit
17 Februar 2005
Beiträge
4.619
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Ich denke mal, an diesem Spruch ist bezüglich Kleidergrößen bestimmt auch viel Wahres dran:

"richtige Männer stehen auf Frauen mit Kurven, Knochen sind was für den Hund"

Gruß Henry
 

g.mutabor

Alter Hase
18-plus
Mitglied seit
5 Januar 2004
Beiträge
1.754
Alter
57
Standort
Essen
Geschlecht
männlich
Heute in der Essener City! Eine gut gebaute, gut aussehende, dunkelhäutig Dame ging vor mir in die Hauptpost auf dem Willy-Brandt-Platz.
Sie hatte eine rot/weisse Bluse, eine beige Jacke, beige Stiefel und eine Baumwollstrumpfhose mit Rautenmuster an.
Auf eine Hose oder einen Rock hatte es verzichtet. Es war eine Hemdbluse, die ihren Po ganz knapp bedeckte und an den Seiten eingeschnitten war.
Sah wirklich gut aus, wenn die Strumpfhose nicht kurz über der Mustergrenze ein Loch gehabt hätte.
Ich weiss nicht, ob es mutig, trendig oder armut war.
 

Tailor

Junior
Mitglied seit
25 Januar 2004
Beiträge
60
Standort
Hannover
Geschlecht
männlich
Etwas anders aber doch passend:

Vorhin ging eine junge Frau vor mir mit ihren drei Hunden gassi.
Sie hatte eine Hellbraune wattierte Jacke an und darunter eine Braune Rautenstrumpfhose.

Dass dort kein Rock oder eine Hose drunter war konnte man deutlich sehen da die JAcke hinten leicht geschlitzt war und man schräg von der Seite die Pobacken sehen konnte.

Nur fürs Gassi gehen war es wohl zu stressig auch noch nen Rock anzuziehen ;)
 
M

moreau

Gast
Ich schaue manchmal die Sendung Beatzz oder DasDing.tv , da dort in der Festivalzeit im Sommer immer wieder Konzertausschnitte gezeigt werden. Dafür nehme ich sogar in Kauf, das unerträgliche Gesabbel dieser Sandra Jozipovic zu hören. Vor ein paar Tagen hat sie wieder Beatzz moderiert und dabei ein schwarzes Longshirt, darüber eine Jeans-Bolero-Jacke und untenrum nur eine schwarze Strumpfhose angehabt. Der Look sah recht nett aus. Wenn diese Dame nur nicht reden würde.....
 

Andiamo

Frischling
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
16
Standort
Roding
Geschlecht
männlich
warum ohne Rock - zu Strumpf oder Strumpfhose gehört ein Rock
 
Oben