Was haltet Ihr von Jogginghosen?

Blish

Junior
Mitglied seit
12 Mai 2020
Beiträge
31
Geschlecht
männlich
Beim morgendlichen Rundgang, durch den Garten, ziehe ich auch oft eine Jogginghose drüber.
Ich finde, es gibt Schöneres, aber auch viel Schlimmeres.
Ich stehe dazu


IMG_20200527_094900a.jpg


Gruß Blish
 

mecki_77

Urgestein
Mitglied seit
24 Oktober 2007
Beiträge
1.933
Standort
Region Hannover
Geschlecht
männlich
Wenn ich in den Keller gehe oder der Paketbote klingelt ist ne Jogginghose schon praktisch, weil man sie schnell überziehen kann - egal ob man nun gerade ne Strumpfhose oder keine anhat, sprich Unterhose und T-Shirt. Ist ja beides keine Option um schnell mal runterzugehen oder die Tür aufzumachen - da ist es schon besser schnell in die Jogginghose zu springen.
Ansonsten zieh ich Zuhause aber am liebsten Leggings an - und wenn ich eine anhabe, dann gehe ich auch in Leggings in Keller runter, zum Briefkasten oder mach so die Tür auf. Leggings finde ich eh ziemlich cool, bequem und auch tragbar - gehe damit auch einkaufen, zum Zigarettenautomaten oder zur Tanke. Ist halt ideal für die Freizeit - könnte man natürlich auch alles mit Jogginghose machen, da gibt es ja auch diverse, die gut aussehen und gut tragbar sind.
Nur die abgewetzten schlabber Jogginghosen, die noch aus irgendwelchen vergangenen Jahrzehnten übrig sind, die sollte man dann doch lieber für den Heimgebrauch lassen. ;)
 
Mitglied seit
19 Mai 2020
Beiträge
72
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Für den Paketboten und den Gang zum Briefkasten brauche ich auch immer eine Hose griffbereit. Ich mag dazu sogenannte Homeware/Loungewear-Hosen (gerne kariert oder im Blumenprint). Ich hatte eine schöne von Boss, die aber leider das Bücken im Schritt nicht aushielt und nun auf dem Kompost liegt. so brauche ich etwas Neues. Jogginghose finde ich nicht so den Knaller, obwohl ich auch eine habe, auch für's Krankenhaus.
 

steffiSH

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
17 Mai 2015
Beiträge
1.475
Alter
57
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Für den Paketboten und den Gang zum Briefkasten brauche ich auch immer eine Hose griffbereit.
Die Zeiten sind bei mir vorbei, daß ich mich wegen 3 Sekunden Nachbarn oder Paketbote Sehen extra anders an- oder umziehe.
Wer zu mir will muß mich auch in Rock und Strumpfhosen ertrangen können.
 
Mitglied seit
19 Mai 2020
Beiträge
72
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Ich würde mich nicht wohlfühlen. Ich trage aber auch keinen Rock. Ich würde aber ebenfalls nicht im Schlafanzug oder Slip zum Briefkasten gehen und meine Frau nimmt das Paket nicht in Dessous entgegen.
 

steffiSH

Urgestein
Echt
18-plus
Mitglied seit
17 Mai 2015
Beiträge
1.475
Alter
57
Standort
Berlin
Geschlecht
männlich
Ich würde aber ebenfalls nicht im Schlafanzug oder Slip zum Briefkasten gehen und meine Frau nimmt das Paket nicht in Dessous entgegen.
Was Du beschreibst hat was mit Niveau zu tun. Ich würde auch nicht in "Puffbekleidung" oder offenem BH an die Tür gehen.
Aber im normalem Rock und Strumpfhose - what shells ?
Viele Grüße,
steffi
 
G

Gelöschtes Mitglied 43868

Gast
Kann doch anderen shitegal sein in welchem Zustand man zum Briefkasten geht. :rolleyes: Aber ok das kommt bestimmt auch auf die Gegend und die Nachbarn an wo dann gelästert wird. Schlabbernde Jogginghosen find ich persönlich fürchterlich an mir und an anderen Leuten auch.
 
Oben